KOSTENLOSER VERSAND AB EINEM EINKAUF VON 70€ | ALLE PRODUKTE

Unsere 5 Wege für ein bewussteres und nachhaltigeres Leben mit réduze

Unsere 5 Wege für ein bewussteres und nachhaltigeres Leben mit réduze

Hinter unserem Namen réduze verbirgt sich das deutsche Verb "reduzieren". Wir setzen nicht nur auf ein schlichtes Design, sondern wollen mit unserem Namen auch anregen sich selbst ein wenig zu reduzieren. Das bedeutet für uns vor allem bewusster zu leben und auch mal einen Schritt zurück zu gehen, um die Dinge mit etwas Weitsicht zu sehen. Deshalb wollen wir euch 5  

1. Réduze / Reduziere Plastikmüll 
Um so wenig Müll wie möglich zu produzieren, haben wir ausschließlich mit Glasflaschen gestartet. Diese lassen sich einfach wiederbefüllen und Glas als Rohstoff lässt sich zu 100% recyclen. Für die Produktion von neuen Gläsern werden heutzutage mehr Altglas als Quarzsand verwendet und spart deshalb Ressourcen ein. Die üblichen Shampoo-, Duschgel- oder Reinigungsflaschen sind aus Plastik, das nur schwer oder gar nicht recyclet werden kann und die Umwelt belastet. Das alles für 250ml Duschgel? Nicht mit uns! Wir setzen deshalb auf Glas. Mittlerweile gibt es zahlreiche Refill-Alternativen, die teilweise komplett auf Plastik verzichten oder zumindest erheblich weniger Plastik verursachen. Jeder Schritt in die richtige Richtung ist ein richtiger Schritt. 

 


2. Réduze / Reduziere deinen Verbrauch
Wir haben selbst mit der Zeit erst gemerkt, dass wir durch unsere CARE-Flaschen plötzlich viel weniger Produkt verwenden als früher. Durch große Öffnungen an Shampooflaschen kommt viel Produkt raus, wenn man die Flasche drückt. Das ist natürlich kein Zufall, denn die Marken möchten natürlich, dass das Produkt schnell leer wird und Du schneller nachkaufst. Durch unsere Pump-Aufsätze wird dein Produkt jetzt aber dosiert und du kannst auch nur so viel verwenden, wie du wirklich brauchst. "Viel hilft viel" ist nicht immer richtig. Oft reicht ein einzelner Pumpstoß aus, um deine Haare oder deinen Körper zu reinigen. Dadurch verbrauchst du natürlich viel weniger und dein Verbrauch geht schnell zurück.


3. Réduze / Reduziere deine Ausgaben 
Der geringere Verbrauch macht sich dann natürlich auch in deinem Geldbeutel bemerktbar. Verbrauchst du nur noch die Hälfte des Produktes, hast du spürbar weniger Ausgaben und kannst dir von dem gesparten Geld lieber etwas anderes gönnen, als es für Verbauchsprodukte auszugeben, die du gar nicht in dieser Menge benötigst. 


4. Réduze / Reduziere deinen Konsum 
Täglich bekommen wir alle viele neue Eindrücke und konsumieren dauerhaft. Das beginnt morgens beim Studieren der Müslipackung und endet in der Werbepause beim Fernsehen. Stellt Euch den überwältigenden Moment vor, als ihr das letzte Mal vor einem Regal in der Drogerie standet und die Wahl zwischen 100 verschiedenen Produkten habt, die alle das gleiche machen. Ihr wolltet doch nur ein neues Shampoo kaufen, oder? Ich habe mich schon öfter dabei erwischt, dass ich am Ende nichts mitgenommen habe, weil ich so überfordert von der Auswahl war. Verpackungen beeinflussen unsere Kaufentscheidung stark und lassen uns den Fokus auf das Wesentliche verlieren: Das Shampoo soll die Haare reinigen und nicht nur schön aussehen. Bei unseren Flaschen verpassen deinen Produkten einen einheitlichen Look und es ist völlig egal, welches Marke drinsteckt - Hauptsache es ist gut und erfüllt seinen Zweck. Es ist ein bisschen so, als würde man sich einen neuen Pullover von einer teuren Marke kaufen und das Etikett rausschneiden. Dann kommt es auch nur noch darauf an, ob er gemütlich ist und warm hält. Wir wollen dem Konsum den Kampf ansagen und uns auf das Wesentliche konzentrieren: den Inhalt. 


5. Réduze / Reduziere Unordnung 
Einer der Gründe für unsere Gründung war aber auch, weil wir schönes Interior lieben und die Plastikflaschen in der Dusche und die bunten Putzflaschen einfach nicht schön sind. Es sollte eine Kombination aus Prak­ti­ka­bi­li­tät und einem schönen Design sein. So entstand unser Konzept von Wandhalterungen, die den Flaschen einen festen Platz geben und den einheitlichen Flaschen in einem schlichten, minimalistischen und zeitlosem Design. Sie passen in jede Wohnung und sorgen für wenig mehr Ordnung.